Die Ma’s vir Wellington stellen sich vor

Wir sind eine Gruppe engagierter Menschen und wir glauben, dass wir einen positiven Einfluss auf das Leben von gefährdeten Müttern und Kindern in Wellington und Umgebung haben können. Wir sehen es als unsere Berufung, die Hände und Füße Jesu zu sein und Gottes Liebe in unserer Gemeinschaft zu teilen.

Die „Ma’s vir Wellington“ („Mütter für Wellington“) sind eine gemeinnützige Organisation, die sich, wie auch Mosaic, um Waisen kümmert.

„Ma’s vir Wellington“ und Mosaic arbeiten in Wellington (nahe bei Kapstadt) Hand in Hand, um die Waisenproblematik vor Ort zu verbessern.

Die Ma’s sind meist Mütter aus privilegierteren Familien, die sich mit ihrer Zeit, Finanzen und Kraft für das Wohl schutzbedürftiger Mütter und Kinder in den Slums von Wellington einsetzen – zusätzlich zur Versorgung ihrer eigenen Familie.

Der Hauptfokus liegt auf der geistigen und körperlichen Versorgung von über 150 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren.  Diesen Kindern ist es aus finanziellen Gründen nicht möglich, einen Kindergarten zu besuchen.

Deshalb spielen sie auf den Straßen der Slums, wo die Gefahr, Verletzungen oder Missbrauch zu erleiden, extrem hoch ist.

Mehr dazu, was die Ma’s genau für die Kinder tun, finden Sie auf Ihrer Website und auch bald hier auf dieser Seite. Alle Spenden an die “Ma’s vir Wellington” werden direkt an sie weitergeleitet.

Kontaktiere uns



    Abonniere unsere Newsletter



      Adresse

      Mosaic SA Deutschland e. V.
      Am Keulebuckel 13
      75210 Keltern

      Folgen Sie uns auf Instagram

      mosaicsa_deutschland

      Besuchen Sie uns auf Facebook

      mosaicsa.deutschland

      Wichtige Partner

      ©2018 Mosaic: Piecing Lives Together. All rights reserved.

      Website Design & Maintenance by BlueTek.
      web design potchefstroom